Baugrunderkundung, Grundwassererkundung

                       Altlasterkundung und Ermittlung von Gefährdungspotentialen

 

               

 

                          e-mail

                 >>> zurück

 

                 

 

                        e-mail

               >>> zurück

Matthias Tesch ist seit 1993 als Bodengutachter tätig. Zahlreiche Projekte im Rahmen der Bautätigkeit konnten seitdem mit Erfolg und Zufriedenheit der Kunden bearbeitet werden, wie z.B. Baugrundgutachten für Wohnbauten, Straßenbau, Brückenbau, Industrieanlagen, Bauwerke der Infrastruktur, u.v.m.

Besonderen Erfahrungen bestehen auf dem Gebiet der Altlastenerkundung und Begutachtung an Tanklager- Tankstellen- und Industriestandorten sowie Deponien.

Es können folgende Leistungen ausgeführt werden:

Recherche der historischen Entwicklung, vorhandener Unterlagen und Gutachten sowie deren Bewertung

Erstellung von aufgabenbezogenen Untersuchungsprogrammen

Ausschreibung von Feldarbeiten und Bauüberwachung

Erkundung von Boden- und Grundwasserverhältnissen

Erstellung von Schichtenverzeichnissen und Bohrprofilen

Entnahme von ungestörten und gestörten Bodenproben

Entnahme von Wasserproben, Probenanalyse

Ermittlung der Lagerungsdichte des Baugrundes

Bewertung der Ergebnisse und deren Darstellung in einem Gutachten, Gründungsberatung

Ausweis möglicher Schadstoffbelastungen hinsichtlich der Schutzgüter

Sanierungsplanung

Kostenschätzung  

  Erkundungsmethodik/ Testverfahren

-         Rammkernsondierung

-         Rammsondierung

-         Drucksondierung

-     Plattendruckverfahren

-     Proctordichte

-     Pumpversuch